Ist die Veranstaltung kinderfreundlich?

Ja, es gibt ein eigenes Kinder- und Jugendprogramm. Außerdem gibt es Kinderbetreuung für drei Altersgruppen und eine Rückzugsmöglichkeit für Babys mit ihren Eltern in der Messe Graz.

Ist die Veranstaltung barrierefrei?

Die Messe Graz und die Stadthalle sind barrierefrei. Die Locations in der Stadt sind das nicht immer. Wenn Sie Hilfe benötigen fragen Sie bitte unsere Stewards und HelferInnen.

Gibt es Parkplätze am Veranstaltungort?

Bei der Messe Graz und der Stadthalle gibt es Parkplätze für Autos und Busse. Innerhalb der Stadt sind die Straßenbahn, S-Bahn und Busse die beste Möglichkeit mobil zu sein. Auch die Fußwege sind nicht allzu lang.

Gibt es Verpflegung?

Das Frühstück nehmen Sie dort ein, wo Sie übernachten, oder Sie erhalten einen Gutschein für eine Bäckerei. Es gibt zu Mittag und am Abend eine warme Mahlzeit, sowohl vegetarisch als auch mit Fleisch. Die erste gemeinsame Mahlzeit ist das Abendessen am Freitag, die letzte das Abendessen am Samstag.

Ab wann ist die Registrierung zu den Christlichen BEGEGNUNGstagen möglich?

Ab November 2019. Melden Sie sich zum Newsletter an und werden Sie unverzüglich informiert, wenn die Registrierung freigeschaltet ist.

Bis wann müssen sich Übernachtungsgäste anmelden?

Wir können Ihnen eine Unterkunft anbieten, wenn Sie sich bis spätestens 31. März 2020 online registrieren und den Tagungsbeitrag zahlen.

Warum gibt es so viele verschiedene Preise?

Die Tagungspauschalen für erwachsene Dauergäste sind je nachdem in welchem Land Sie wohnen und welche Art von Unterkunft sie gewählt haben, unterschiedlich. Sie wurden nach dem verfügbaren Durchschnittseinkommen des jeweiligen Landes errechnet (Eurostat 2017). Kinder und Jugendliche zahlen einen ermäßigten Preis. Tagungspauschalen inkl. Übernachtung in Hotels kosten mehr als die in Gemeinschaftsquartieren oder bei Gastfamilien.

Kann ich spontan an der Veranstaltung teilnehmen?

Ja, es gibt Tageskarten für Freitag und Samstag, diese können Sie vor Ort spontan kaufen. Allerdings bitten wir Gruppen, sich auch dann rechtzeitig online zu registrieren, wenn sie nicht in Graz übernachten. So können wir das Mittagessen und Abendessen besser planen.

Am Sonntag ist die Teilnahme an den Christlichen BEGEGNUNGstagen frei.

Warum kann ich für Sonntag keine Tageskarte kaufen?

Am Sonntag ist die Teilnahme an den Christlichen BEGEGNUNGstagen frei.

Wann ist meine Registrierung verbindlich?

Tagungspauschalen inklusive Übernachtung können ausschließlich über die Online-Buchungsplattform gebucht werden. Ihre Registrierung auf der Webseite wird für beide Seiten erst mit Einlangen Ihrer geleisteten Zahlung auf unserem Konto verbindlich. Dafür haben Sie 28 Tage nach Ihrer Registrierung Zeit. Anschließend erhalten Sie von uns eine Buchungsbestätigung.

Kann ich meine Registrierung stornieren oder den Namen des/der Teilnehmenden ändern?

In den Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie die Stornobedingungen nachlesen. Wenden Sie sich bitte in jedem Fall an die Geschäftsstelle face2face@evang.at, wenn Sie Ihre Registrierung stornieren müssen, oder eine Datenänderung wünschen.

Was sind die Zahlungsfristen?

Details dazu entnehmen Sie bitte den Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Wenn Sie mit Kreditkarte oder Paypal zahlen, dann ist die Zahlung Teil der Registrierung.
Wenn Sie per Überweisung zahlen wollen, haben Sie 28 Tage Zeit dies zu tun. Beachten Sie aber, dass Überweisungen aus dem EU-Ausland zusätzliche Kosten verursachen können. Wir empfehlen daher die Zahlung per Kreditkarte oder Paypal.

Ist eine Zahlung direkt vor der Veranstaltung möglich?

Nur Tageskarten können auch vor Ort gekauft werden. Für Übernachtungsgäste, die sich bis 31. März 2020 online registriert haben, gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Wenn ich mit einer Gemeindegruppe komme, kann ich mich trotzdem als Einzelperson anmelden?

Nein. Wir bitten die Gruppen sich gemeinsam durch die verantwortliche Reiseleiterin oder den verantwortlichen Reiseleiter anzumelden.

Ich habe noch mehr Fragen. An wen kann ich mich wenden?

Schreiben Sie der Geschäftsstelle unter face2face@evang.at, wir werden uns um Ihre Anliegen bemühen.