Lebensweg-Labyrinth

  • 3. Juli 2020 - 5. Juli 2020
    15:00 - 12:00

Das Leben erscheint uns oft als ein Labyrinth. Von der Geburt bis ins Erwachsenenalter durchlaufen wir biografische Stationen, die unseren weiteren Lebensweg prägen.

Mit der Installation wird den Teilnehmenden die Möglichkeit gegeben, Phasen des eigenen Lebens revuepassieren zu lassen. Jede Station lädt zum Nachdenken und Mitmachen ein. Man begibt sich auf eine meditative, nach Innen gerichtete Reise.

Der Weg durch das Lebensweg-Labyrinth dauert etwa 15 bis 20 Minuten, es kann daher zu Wartezeiten kommen.

Das Labyrinth bietet Materialien in ungarischer, deutscher und englischer Sprache.

Es wird während der gesamten Dauer der Christlichen BEGEGNUNGstage angeboten.

Vorbereitung und Durchführung: Ildikó Domokos, Evangelisch-Lutherische Kirche in Ungarn.