Workshop: City Running Parcours

  • 4. Juli 2020
    14:00 - 16:00

Wer „Parkour läuft“ bewegt sich beispielsweise in der Stadt von einem Punkt A zu einem anderen Punkt B. Dies passiert aber nicht über Umwege. Man sucht sich den direktesten Weg zwischen diesen beiden Punkten. Dabei balanciert, läuft, springt, stützt, schwingt, hängt, landet und rollt man über, auf und unter den verschiedensten Hindernissen, die den Weg verstellen.

Wer noch nicht 100 %-ig überzeugt ist, sollte es zumindest auf einen praktischen Versuch ankommen lassen!

Der Workshop findet in deutscher und englischer Sprache statt.

Vorbereitung und Durchführung: Florian Ascher, ATUS Weiz – Parkour und Freerunning.