Workshop: Vergessene Re(li)gionen? Eine Diaspora-Rundreise durch Europa

  • 4. Juli 2020
    14:00 - 16:00

Die Teilnehmenden dieses Workshops erkunden gemeinsam die konfessionelle Landkarte Europas. Sie erhalten Informationen zur evangelischen Diaspora, zu speziellen Orten und Personen der Reformation, zu Glaubensverfolgungen und Gedenkorten und zur gegenwärtigen Situationen in den Ländern. Die eigenen Erfahrungen können ins Gespräch gebracht werden. Landkarten, Flaggen, Fotos und andere Materialien veranschaulichen das Thema.

Der Workshop findet in deutscher Sprache statt.

Vorbereitung und Durchführung: Gustav-Adolf-Werk in Sachsen e. V., Diasporawerk der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens und Evangelisch –Lutherisches  Landeskirchenamt Sachsens, Ökumene-Referat.